Travel

New York, New York! – Unsere Geheimtipps

21. März 2017
New York

Ich hab mich verliebt – und zwar so richtig Hals über Kopf! In New York. Vorletzte Woche verbrachten der Mann und ich ein paar Tage in der, für mich, schönsten Großstadt der Welt (mindestens!) Ich träumte schon seit Jahren davon, irgendwann mal nach New York zu fliegen – bisher habe ich es aber einfach noch nicht geschafft und so ging für mich mit diesem Urlaub ein kleiner Traum in Erfüllung. weiterlesen

Dinner

Pasta mit Erbsen und Knoblauch-Joghurtsauce

20. Februar 2017
Pasta mit Erbsen und Knoblauchsauce

Es gibt selten ein Essen, dass ich mir gleich zwei Mal hintereinander koche – meistens mag ich es nämlich absolut nicht mehrmals das Selbe zu essen. Diese Pasta mit Erbsen und einer mega leckeren Knoblauch-Joghurtsauce habe ich letztes Wochenende aber tatsächlich Samstag und Sonntag zum Abendessen gekocht – obwohl für Sonntag etwas ganz anderes auf dem Speiseplan stand. Ich habe mich aber so sehr in die tolle Kombi aus Erbsen und der knoblauchigen Sauce verknallt, dass ich schon den ganzen Sonntag lang von einer großen Portion Nudeln träumt. Und seinen Träumen soll man ja bekanntlich nachgehen. weiterlesen

Backen

Glutenfreie Zimtschnecken

11. Februar 2017
glutenfreie Zimtschnecken

Kennt ihr das Gefühl, wenn man morgens aufwacht und etwas ganz unbedingt sofort essen möchte? Dieses Gefühl und der Heißhunger auf diese eine Sache geht einem den halben Tag nicht mehr aus dem Kopf… Ich mache den Mann dann regelmäßig damit verrückt, sodass er auch schon Sonntags kurz davor war durch die halbe Stadt zu fahren um mir Camembert zu kaufen, weil ich uuuuunbedingt ein Käsebrot essen wollte. Der Mann hat es schon nicht leicht mit mir.

Dieses Mal lüstete es mir aber nicht nach Käse, sondern nach Zimtschnecken. Weichen, noch leicht warmen Zimtschnecken, die wunderbar duften, wenn sie aus dem Ofen kommen…mmmmh! weiterlesen

Backen

Glutenfreie Brötchen mit Sonnenblumenkernen

7. Februar 2017
glutenfreie Brötchen mit Sonnenblumenkernen

Nichts macht ein Sonntagsfrühstück so perfekt wie knusprig-fluffige Brötchen – im besten Falle mit einem würzigen Käse oder selbstgemachter Marmelade belegt. Daher versuche ich schon seit längerem unsere Brötchen selbst zu backen. So ersparen wir uns auch den sonntagmorgendlichen Marsch zum Bäcker und können noch ein paar Minuten länger liegenbleiben, während die Brötchen im Ofen noch mal knusprig backen.

weiterlesen

Backen

Gewürzkuchen mit Mascarpone-Frosting {glutenfrei}

2. Februar 2017
Gewürzkuchen

Dass ich ein Fan von saisonal begrenzten Lebensmitteln, wie Erdbeeren oder Spargel, bin, wissen alle, die hier schon länger mitlesen. Aber ich bin auch ein großer Fan von Gewürzen, die man nur zu bestimmten Jahreszeiten isst. Der Sommer schmeckt für mich immer irgendwie nach  Minze und frischem Rosmarin aus dem Garten. Und im Winter möchte ich gern alle Lebensmittel mit Chili, Kardamom und gemahlenen Nelken würzen. weiterlesen

Frühstück

Banana Granola mit Buchweizen

24. Januar 2017
Banana Granola

Das ich ein ganz großes Anhänger des „Team Frühstück“ bin, dürfte regelmäßigen Lesern schon lange klar sein. Wenn es morgens aber mal ganz schnell gehen muss, ist es immer super, wenn man noch ein bisschen Müsli  oder Granola im Haus hat, das man einfach in eine Schüssel Joghurt schmeißen oder mit Milch(-Alternativen) übergießen und loslöffeln kann.

Noch schöner ist es aber, wenn man noch eine Portion selbstgemachtes Granola im Schrank hat, denn selbstgemacht schmeckt ja immer irgendwie besser, oder?  weiterlesen