Browsing Category

Mittagessen to go

Dinner Mittagessen to go

Frühlings-Kartoffelsalat mit Spargel und Mango

7. April 2017
Kartoffelsalat mit grünem Spargel und Mango

Jetzt beginnt sie wieder: Die schönste Zeit des Jahres. Ich liebe den Frühling und den Sommerbeginn, wenn es wieder Spargel und heimische Erdbeeren gibt. Dann möchte ich mich gern nur noch davon ernähren und so viel essen, dass es für den Rest des Jahres reicht. Ich bin quasi ein Erdbeer- und Spargelhamster.
Auch wenn die Erdbeeren noch ein paar Wochen auf sich warten lassen: Der erste Spargel hat seinen Weg schon auf meinen Teller gefunden – in Form eines wahnsinnig leckeren Kartoffelsalats mit Spargel und Mango – yummi!  weiterlesen

Dinner Mittagessen to go

Der weltbeste Brotsalat

17. Januar 2017
Brotsalat

Ich liebe Brotsalat! Es gibt kein besseres Resteessen für mich. Manchmal lass ich absichtlich ein Brötchen liegen, damit es antrocknet und ich daraus einen Brotsalat machen kann. Oder ich esse den Salat einfach mit frischem Brot, aber das ist nur der halbe Spaß.

Das schöne am Brotsalat ist ja, dass sich das Brot so richtig schön mit dem Dressing vollsaugt und so richtig toll aromatisch wird.  weiterlesen

Dinner Mittagessen to go

Buchweizensalat mit grünem Spargel & Pak Choi

23. Juni 2016
Buchweizensalat

Es gibt immer ein erstes Mal – auch in der Küche. Vor kurzem habe ich zum Beispiel zum ersten Mal Buchweizen gegessen – also ganzen Buchweizen. Buchweizenmehl zählt schon lang zu meiner Lieblingszutat, wenn es beispielsweise um leckere Pancakes geht. Aber die kleinen Buchweizenkörner zu verarbeiten, auf die Idee kam ich lang nicht. Dann bin ich aber auf ein Rezept für einen Buchweizensalat gestoßen und dachte mir: „Was als Mehl toll ist, ist als ganzes Korn sicher noch viel toller.“ – und ich behielt recht. weiterlesen

Dinner Mittagessen to go

Melonensalat mit Minze, Feta und Erdnüssen

19. Juni 2016
Melonensalat

Melone ist für mich der perfekte Sommersnack. Sie erinnert mich an Urlaube am Meer, in denen meine Mama bevor wir an den Strand fuhren Melonenviertel in Scheiben schnitt, die ich dann am Strand essen durfte. Melonen erinnern mich an Melonenkernweitspucken und an die Angst, dass einem ein Melonenbaum im Magen wächst, wenn man zu viele der Kerne mitisst.
Melone ist für mich ein typisches Sommerobst. Als vor einigen Jahren dann Rezepte für Melonensalat durch das Internet geisterten, war mein erster Gedanke nur „Das kann doch nicht schmecken…“ und an dem Gedanken hielt ich bis diesen Sommer fest. Als wir bei yumtamtam dann Wassermelonensalat machten, probierte ich natürlich trotzdem – und es war so richtig lecker. Melonensalat schmeckt gar nicht so richtig nach Melone, sondern einfach nur frisch und lecker. Der Feta im Salat gibt dem Ganzen eine würzige und crèmige Note.  weiterlesen

Dinner Mittagessen to go

Spargelsalat mit Avocado und Mozzarella

5. Juni 2016
Spargelsalat

Huch, wir stecken  ja schon fast mitten im Juni und meine letzten drei Monate sind wie im Fluge vergangen, denn ich habe meine Bachelorarbeit geschrieben. Nach einem Jahr im Job habe ich mein Studium dann doch mal zu Ende gebracht. Deswegen war es hier auch ein wenig stiller, als gewohnt. Aber jetzt gibt es wieder regelmäßige Blogposts – das habe ich mir ganz fast vorgenommen.

Das der Juni schon ein paar Tage als ist, bedeutet aber leider auch, dass die Spargelsaison bald vorbei ist und wir dann wieder ein ganzes Jahr warten müssen, bis es leckeren regionalen Spargel gibt. Grund genug, die letzten Tage der Spargelzeit noch einmal richtig auszukosten. Dafür habe ich euch heute ein Rezept für einen super leckeren Spargelsalat mitgebracht, den ich wirklich super gern als schnelles Abendessen esse – außerhalb der Spargelzeit dann auch gern mal ohne Spargel.  weiterlesen

Dinner Mittagessen to go

Erbsensalat mit Feta, Avocado und Kürbiskernen

31. März 2016
Erbsensalat

Woher bekommt ihr eigentlich eure Kochinspirationen? Aus Kochbüchern oder Blogs? Von Pinterest, Instagram oder YouTube?
Aktuell fällt es mir super schwer etwas leckeres und spannendes zu kochen und ich greife fast nur noch auf altbewährte Rezepte zurück – der Alltag hat mich ein bisschen eingeholt. Aber als ich heute morgen durch Instagram stöberte, stieß ich bei Instagram auf ein Bild von „der ultimative kochblog„, das mir so doll Appetit machte, dass ich den halben Tag davon träumte. Also nach der Arbeit noch kurz in einen Edeka-Markt und das Schicksal des Abendessens war besiegelt: Es sollte einen Erbsensalat geben.  weiterlesen

Mittagessen to go

Lauwarmer Blumenkohlsalat à la Couscous

15. Juli 2015
Blumenkohlsalat à la Couscous

 

Blumenkohlpizza, Blumenkohlstampf, Blumenkohl is everywhere. Ich mag es, Kohlenhydrate durch Blumenkohl zu ersetzen. Auch wenn ich sonst kein Low Carb-Fan bin – diesen Trend mach ich dann doch gern mit. Blumenkohl ist halt einfach ein cooles (und auch noch super gesundes) Gemüse, aus dem man einfach so viel machen kann. Er passt sich jedem Gericht irgendwie an und ist ein toller Verwandlungskünstler. Kann ganz toll mit sämtlichen Gewürzen und hat dann dazu noch kaum Kalorien. Hach Blumenkohl, my love!

http://marsmaedchen.net/2015/03/blumenkohlpueree-mit-feta/

Dieses Mal hat sich die Blumenkohl in einen lauwarmen Blumenkohlsalat à la Couscous verwandelt. Zusammen mit Kichererbsen und cremigem Joghurt ist das eine Beilage, die so gut ist, dass sie auch total als Hauptbestandteil eines Gerichts durchgehen würde. Bei uns gab es den Low Carb Cousocussalat mit knusprigem Halloumi. weiterlesen